NEBENJOB ZENTRALE
RATGEBER


​Artikel

Der Nebenjob boomt: Diese fünf Unternehmen haben zurzeit über 800 Jobs im Angebot

Von Nebenjob am 05-08-2016
0 Kommentare | 581 Aufrufe

20180905-30461-9p9v6m_1536128824.jpg

Millionen von Menschen haben schon einen Nebenjob - und wenn Sie möchten, können auch Sie jetzt ganz schnell einen finden: Wir nennen Ihnen 5 Unternehmen mit insgesamt mehr als 800 Stellenangeboten

Ohne Frage: Der Zweitjob boomt und über dieses Thema wurde in der Tagespresse in den vergangenen Wochen ausgiebigst berichtet. Schlagzeilen wie beispielsweise "Immer mehr Beschäftigte haben einen Zweitjob", "Zwischen Zeitvertreib und Zubrot", "Ein Job allein reicht nicht zum Leben" oder "Lohn reicht nur mit Zweitjob" beherrschten einige Zeit lang die Berichterstattung.

Bei all dem Rampenlicht für die Nebenjobs war der Fokus jedoch allein auf die stetig steigende Zahl der Minijobber, nicht aber auf die Unternehmen, die all diese Arbeitnehmer mit Zweitjob beschäftigen, gerichtet. Doch ohne all diese Arbeitgeber würden logischerweise die vielen Nebenjob-Suchenden gar nicht in der Lage sein, einen Nebenjob zu finden. Wer sich nun fragen könnte, wo er denn die Stellenangebote findet, nach denen er sucht, dem nennen wir in diesem Artikel fünf Arbeitgeber, bei denen sich zurzeit hunderte von Stellenangeboten für Nebenjobs und Teilzeitjobs finden lassen.

 

So finden Sie Hunderte von Jobs mit nur wenigen Klicks

Wer nach einem Nebenjob sucht, hat es zurzeit denkbar leicht, denn mittlerweile hat fast jedes Unternehmen auf der Corporate-Website auch einen Karrierebereich mit einem eigenen Stellenmarkt eingerichtet, in dem die aktuell zu besetzenden Jobs ausgeschrieben werden.

Hier lassen sich oftmals mit nur wenigen Klicks bei dem ein oder anderem Unternehmen sogar Hunderte von Stellenangeboten finden. Fast könnte man meinen, dass, wer jetzt keine Möglichkeit für einen Zusatzverdienst findet, bei der Jobsuche vielleicht irgend etwas verkehrt macht. Denn tatsächlich suchen zahlreiche Unternehmen der verschiedensten Branchen Aushilfen und Teilzeit-Mitarbeiter - und sie haben dabei teilweise die unterschiedlichsten Positionen im Angebot. Wir haben uns einmal für Sie umgeschaut, bei welchen Unternehmen Sie im Moment besonders erfolgreich auf Jobsuche gehen können.

Allerdings hat es uns nicht allzu sehr überrascht, dass der Mode-Einzelhandel, Drogeriemärkte und der Lebensmittel-Einzelhandel ganz vorne mit dabei sind, wenn es darum geht, besonders viele Stellengebote für Aushilfen und Teilzeitjobs auf einmal zu finden. Gute Jobchancen also für all diejenigen, die Lust darauf haben, im Einzelhandel zu jobben, um so ein wenig Geld hinzu zu verdienen.

Ganz konkret haben wir dieses Mal die Karriereseiten der Modelabel NewYorker und H&M, der Drogeriemärkte Rossmann und dm sowie den Stellenmarkt der Handelskette Edeka unter die Lupe genommen und sind, soviel vorweg, dabei auf mehr als 800 Stellenangebote gekommen.

 

Beim Edeka-Verbund gibt es zurzeit fast 200 Minijobs und Teilzeitjobs

Ein Blick in die Jobbörse auf der Edeka-Unternehmenswebseite könnte sich bei der Jobsuche lohnen, denn hier lassen sich viele Stellenangebote für Aushilfen und Teilzeitkräfte finden. Bei unserer Filterung nach "Aushilfe" und "Teilzeit" ergaben sich allein in den Märkten bundesweit 220 Stellenangebote, wie unser Screenshot zeigt. Die Einsatzgebiete sind ganz unterschiedlich, am besten, Sie schauen selbst einmal, welches Stellenangebot auf Ihre individuellen Bedürfnisse am besten passt.

edeka-337-shot-197-jobs.png

Mehr zu den Nebenjobs bei Edeka erfahren Sie in unserem Artikel Nebenjobs bei Edeka

 

Auch bei H&M gibt es mehr als hundert Stellenangebote für Teilzeitjobs

Der Eröffnungssatz bei allen Teilzeit-Stellenangeboten für Sales Advisor auf flexibler Stundenbasis lautet: "Suchst Du einen neuen Job in dem Mode, Spaß und Action an erster Stelle stehen?". Wenn das auf Sie zutrifft, Sie Spaß an Mode und Menschen haben und ein Teamplayer sind, könnte es sich für Sie lohnen, wenn Sie sich einmal auf die Karriereseiten von H&M begeben, denn dort waren zum Zeitpunkt unserer Recherche mehr als hundert, exakt waren es 106 Jobangebote für Teilzeitkräfte, ausgeschrieben.

Mehr Infos zu den Jobs und natürlich auch den Link zu den Stellenangeboten lesen Sie in unserem Artikel Nebenjob bei H&M

 

Rossmann: Minijobber gesucht – und zwar in genau 119 Filialen

"Mit nur 3 Klicks zum Traumjob" heißt es auf der Unternehmenswebseite im Bereich Arbeiten bei Rossmann. Wer einen Minijob in einer Filiale sucht, hat zurzeit glänzende Aussichten, denn zum Einen gibt es, wie unser Screenshot zeigt, zahlreiche Einsatzchancen und zum Zweiten können Sie passende Stellenangebote tatsächlich innerhalb von nur drei Klicks recherchieren.

Alle Infos zum Nebenjob bei Rossmann und den Link auf das Rossmann-Karriereportal finden Sie in unserem Artikel Nebenjob beim Drogeriemarkt Rossmann

 

New Yorker: Bundesweit fast 200 Stellenangebote für Nebenjobs und Studentenjobs

Auf den Karriereseiten von New Yorker haben wir zum Zeitpunkt dieser Recherche allein 120 Stellenangebote für Aushilfen und weitere 68 Stellenangebote für Mitarbeiter in Teilzeit gefunden. Wer sich für auf eines der Stellenangebote bewerben wollte, wurde gebeten, seine Unterlagen direkt in der Filiale abzugeben (der Ansprechpartner und die Bewerbungsadresse waren jeweils konkret angegeben).

Wer mehr erfahren möchte zu den Nebenjob-Stellenangeboten bei New Yorker, findet alles Wichtige hierzu (und natürlich den Direktlink zum New Yorker Jobportal) in unserem Artikel Aushilfe bei New Yorker

 

Drogeriemarkt dm: Fast 200 Minijobs und Teilzeitjobs in den Filialen

Bei der Filterung der Stellenangebote nach freien Jobs in den Märkten ergaben sich mehr als 200 Treffer und bei fast allen handelte es sich um Minijobs oder um Teilzeitjobs. Die Einsatzgebiete waren unterschiedlich – die Ausschreibungen richten sich an Filialmitarbeiter, Warenverräumer oder Reinigungskräfte.

Wenn Sie selbst nachschauen möchten, ob Sie ein passendes Stellenangebot für sich finden können, finden Sie viele weitere Infos im Artikel Nebenjobs im dm Drogeriemarkt

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.


Kommentar hinzufügen